Fandom

X-Men Wiki

Alkali Lake

97Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Alkali Lake
Alkali Lake.jpg
Erstes ErscheinenX-Men Origins: Wolverine
Letztes ErscheinenX-Men 3
Statistik
StandortNorth Dakota, USA
ZugehörigkeitUSA

Der Alkali Lake ist ein See in North Dakota. Dort war auch die Geheimbasis von William Stryker.

Geschichte Bearbeiten

X-Men Origins: Wolverine Bearbeiten

Der erste wichtige Auftritt des Alkali Lakes war, als Wolverine sich des Adamantiumprojekts unterzog. Stryker flog mit ihm zum Alkali Lake, wo sich genau wie auf einer Kernkraftwerksinsel eine Geheimbasis befand. Dort wurde Wolverines Skellet mit Adamantium, einer unzerstörbaren metallischen Legierung aus dem Weltall, überzogen. Als Stryker nach der Prozedur sagte, sie würden Wolverines Gedächnis löschen, erwachte Wolverine aus seiner Trance nach dem Eingriff und fuhr seine Krallen aus. Zero, Strykers Handlanger, schoss sofort in dessen Kopf, aber die Kugel hatte so gut wie keine Wirkung. Wolverine heilte sich durch seine Fähigkeiten sofort wieder. Dann rannte Wolverine Richtung Ausgang. Er tötete zwischendurch noch eine Wache, die ihn aufhalten wollte und rannte dann nach draußen. Stryker war fassungslos, dass er so schnell entkommen konnte und schickte Zero los, ihn zu töten. Wolverine sprang den nächsten Wasserfall hinunter und verschwand. Zero flog mit einem Helikopter los, um Wolverine zu suchen.

X-Men 2 Bearbeiten

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki