Fandom

X-Men Wiki

Ororo Munroe

97Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ororo Munroe
Storm.jpg
Erstes ErscheinenX-Men 1
Letztes ErscheinenX-Men 3: Der letzte Widerstand
Statistik
AliasStorm
SpeziesMutant
GeburtsortAfrika
GeschlechtWeiblich
ZugehörigkeitX-Men
FamilieUnbekannt
Gespielt vonHalle Berry

Ororo Munroe ist eine äußerst starke Mutantin der X-Men. Sie ist besser bekannt unter dem Namen Storm.

GeschichteBearbeiten

VorgeschichteBearbeiten

Über die Kindheit und das weitere frühe Leben von Ororo Munroe ist wenig bekannt. Sie wurde im frühen Erwachsenenalter in Afrika als Gottheit verehrt, da sie das Wetter beherrscht. Dadurch konnte sie z. B. schlimme Hitzekatastrophen in Afrika verhindern und Regen erzeugen. Sie wurde von Schamaninen aufgezogen und als sie noch sehr jung war, wurde ihr Dorf von Team X, das von Striker angeführt wurde, angegriffen.

Eines Tages kam Professor X zu ihr und überzeugte sie davon, ihre Mutantenkräfte besser zum Schutz und zur Hilfe der Menschheit zu nutzen. So trat sie kurz darauf den X-Men bei.

X-Men 1Bearbeiten

Storm ist Lehrerin am X-Men Institut und wurde zusammen mit Cyclops losgeschickt um Wolverine und Rogue vor Sabretooth zu retten. Sie ist auch zu sehen, als Senator Kelly stirbt und sich vor ihren Augen in Wasser verwandelt. Als sie mit Cyclops, Rogue am Bahnhof suchen wollen, werden sie von Toad und Sabretooth angegriffen. Storm kann Sabretooth Angriff aber abwehren, indem sie ihn mit einem Blitz wegschleudert. Während des Kampfes auf Liberty Island tötet Storm Toad mit einem Blitz.

X-Men 2Bearbeiten

Jean und Storm werden von Professor X entsand um einen Mutantan zu suchen, der den Präsidenten angegriffen hat. Nightcrawler- so der Name des unbekannten Mutanten und ein Teleporter, versteckt sich jedoch vor den beiden auf einem Holzbalken an der Decke in einer Kirche. Als er sich weigert runterzukommen lässt Storm einem Blitz in den Balken einschlagen so das Nightcrawler runterfällt. Er wird aber von Jean dank ihrer Telekinetischen Kraft kurz vor dem Boden aufgehalten. Sie finden heraus, das der Mutant irgendwie zu dem Attentat manipuliert worden ist. Als Storm und die anderen X-Men in ihren Jet von Kampfjets angegriffen werden, rettet Storm sie, indem sie ein Unwetter mit Tornados heraufbeschwört. Während des Kampfes am Alkali Lake ist Storm mit den anderen X-Men in Strykers Militärbasis. Nightcrawler teleportiert sie in eine Kammer um Professor X vor Jason Stryker zu retten. Sie schafft es, indem sie die Temperatur stark herabsinken lässt. Schließlich Teleportiert Nightcrawler Professor X und Storm in Sicherheit.

FähigkeitenBearbeiten

Sie hat die Kraft, das Wetter nach ihrem belieben umzugestalten und zu manipulieren und kann es sogar mit Magneto aufnehmen, wenn sie will. Ihre Fähigkeit ist so stark, das sie sogar Hurrikans entstehen lassen kann, mit denen sie z. B. Flugzeuge, die den X-Men-Jet verfolgen, zerstört. Außerdem kann sie den Wind so manipulieren, dass er sie trägt und sie sozusagen fliegt. Auch Blitze kann sie entstehen lassen.

Schwächen Bearbeiten

Eine "kleine" Schwäche ihrer Fähigkeiten ist, dass sie auch durch ihre Gefühle unabsichtlich das Wetter ändern kann. Das passiert aber eher weniger. Außerdem leidet Storm an Klaustrophobie, da sie als Kind in einem abgestürzten Flugzeug zwischen den Körpern ihrer toten Eltern eingeklemmt war. Die Angst geht so weit, das sie ihre Kräfte bei Panikattacken teilweise unkontrolliert einsetzt.


Ororo Munroe - Storm.jpg

Storm erzeugt Blitze.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki