Fandom

X-Men Wiki

Scott Summers

97Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare7 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Scott Summers
Scott Summers - Cyclops.jpg
Erstes ErscheinenX-Men Origins: Wolverine
Letztes ErscheinenX-Men Zukunft ist Vergangenheit
Statistik
AliasCyclops
SpeziesMutant
GeburtsortUSA
GeschlechtMännlich
ZugehörigkeitX-Men (Leiter der Einsatztruppe)
FamilieHavok
Gespielt vonJames Marsden

Scott Summers ist ein starker Mutant. Er ist besser bekannt unter dem Namen Cyclops. Scott war Xaviers erster Schüler am X-Men Institut. Deshalb ist er später der Leiter der Einsatztruppe geworden und entwickelte auch eine starke Beziehung zu Jean Grey.

Geschichte Bearbeiten

X-Men Origins: Wolverine Bearbeiten

Die Kindheit von Scott ist recht unbekannt. Er ist der Bruder von Alex Summers. (Bekannt aus X-Men First Class) Als Jugendlicher besuchte er ganz normal die Middle und High School, wo er eines Tages als Strafarbeit die ganze Tafel voll mit spanischen Wörtern schreiben musste. Victor Creed sollte ihn auffinden und fangen, um diesen dann für Waffe XI zu benutzen. Er fand ihn auch; als Scott Victor am Fenster sah, rannte er aus dem Klassenraum raus. Leider landete er kurze Zeit später direkt vor Victor und kehrte um. Victor verfolgte ihn, riss ihn zu Boden, wobei seine Sonnenbrille abflog und er die halbe Schule zerstörte, und wartete auf Stryker. Dieser lähmte Scott und sagte Victor, dass er ihn genau wie vorige Mutanten einpacken soll.

Kurz darauf wurde Scott zur Geheimbasis von Stryker, das auf einer Insel unter einem Kernkraftwerk liegt, gebracht. Dort wurde seine Fähigkeit analysiert, er wurde mit Augenschutz weggesperrt und seine Fähigkeit wurde in Waffe XI "eingepflanzt".

Einige Zeit später kam Wolverine, um Sabretooth und Stryker zu töten. Dort traf er aber seine tot geglaubte Freundin Kayla Silverfox, mit der er dann alle Gefangenen befreite, da unter ihnen auch Kaylas Schwester Emma Frost war. Dann half Kayla alle Gefangenen sicher herauszubringen, und Logan kümmerte sich um Waffe XI. Scott wurde über Gedanken auf den sicheren Weg nach draußen gelenkt und übernahm die Gruppe. Als sie draußen waren, war klar, weshalb er in seinen Gedanken Stimmen gehört hatte: Professor X hatte ihm und somit auch den anderen geholfen, sicher nach draußen zu gelangen. Nun waren sie sicher.

X-Men 1 Bearbeiten

folgt ...

Stärken Bearbeiten

Scott hat die Fähigkeit, optische Strahlen aus seinen Augen zu schießen. Die Stärke der Strahlen ist einfach gewaltig. Er kann durch sie enorme Schäden und Katastrophen anrichten.

Schwächen Bearbeiten

Da Scott so gewaltige Kräfte besitzt, die völlig außer Kontrolle geraten würden und die er nicht bändigen kann, muss er immer eine spezielle Rubinquarz-Sonnenbrille tragen. Durch diese Brille kann er dann alles sehen, ohne jemandem zu schaden. Er ist auf diese Brille angewiesen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki