Fandom

X-Men Wiki

Senator Kelly

97Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Robert Kelly
Senator Kelly.jpg
Erstes ErscheinenX-Men 1
Letztes ErscheinenX-Men 2
Statistik
SpeziesMensch
GeschlechtMännlich
ZugehörigkeitUS-Senat
FamilieUnbekannt
Gespielt vonBruce Davison

Senator Robert Kelly ist ein Mitglied des US-Senat. Er ist spezialisiert auf die "Probleme" mit den Mutanten. Kelly ruft dazu auf, Mutanten zu töten oder einzusperren, da sie viel zu gefährlich wären. Das erregt und beunruhigt natürlich die Mutanten, die ihm später zeigen, wie sehr sie ihn nicht mögen.

Geschichte Bearbeiten

Über Kellys Kindheit, Jugend und frühes Erwachsensein ist wenig bekannt. Man weiß nur, dass er später dem US-Senat als Senator beigetreten ist und sich stark auf den Bereich der Mutantenproblematik spezialisierte. Seine Vorgehensweise und seine Anti-Mutanten-Reden machen ihn bei den Mutanten nicht gerade beliebt.

Die Bruderschaft der Mutanten beschloss daraufhin, ihn zu entführen und ihn zu Magnetos neuer Maschine zu bringen, mit der Magneto Menschen zu Mutanten machen kann. Dies gelang ihnen auch und Senator Kelly konnte kurze Zeit später aus seinem Gefängnis fliehen, indem er durch das Gitterfenster "flutschte". Nachdem Kelly dann aber von den Klippen in den stürmischen Ozean stürzte, bemerkte er, dass das nicht die einzige Fähigkeit von ihm war.

Ihm wuchsen nämlich im Wasser Schwimmhäute und Kiemen und er bekam sozusagen eine glitschige Fischhaut. Dies geschah aber nur im Wasser. Nachdem er sich daraufhin zu den X-Men ging, sich für seine Taten entschuldigte und um Hilfe bat, nahmen sie ihn auf und brachten ihn direkt zur Krankenstation.


Senator Kelly stirbt.jpg

Sein Tod

Kellys Gesundheit wurde immer schlechter. Als er schon kurz vor dem Tod stand, entdeckten die X-Men, dass seine Zellen diese Umwandlung von Mensch zu Mutant nicht mitmachten und nach und nach zerstört wurden. Einige Zeit später wurde Kelly vor den Augen von Storm zu einer Wasserpfütze.

Der US-Senat bekam davon aber nichts mit, da Senator Kelly für die Senatoren noch lebte. Mystique wandelte sich immer zu Senator Kelly, um kein Chaos zu erregen und die Pläne von Magneto und der Bruderschaft der Mutanten in Ruhe weiterzuführen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki